Extravaganz die besticht, © Sonja Fellner

Datum: Mei Trachtenguide

Sonja Fellner: Dirndl wie von einem anderen Stern

Die gebürtige Steirerin Sonja Fellner designt ganz besondere Trachtenkleider. Inspiriert von Schnitten, Mustern und Stoffen vergangener Tage kreiert sie Kleider, denen etwas ganz außergewöhnliches gelingt: sie scheinen wie aus einer anderen Welt zu kommen, und passen doch perfekt ins Hier und Heute.

Die Steiermark ist zweifellos ein wichtiges Zentrum der österreichischen Tracht. Dort aufgewachsen, entwickelte sich in Sonja Fellner früh der Wunsch Tradition und Moderne miteinander zu verbinden.

 

Heimat, Kultur und Handwerkskunst sind daher auch zentrale Begriffe für ihre Kollektionen, die in höchster Qualität eine ganz eigenständige und trendige Ästhetik kreieren. Mit viel Liebe zum Detail werden in aufwendiger Handarbeit extravagante Kleider realisiert, die ihre Trägerinnen verzaubern. 

Romantisch aber mit dem gewissen Etwas, © Sonja Fellner

Ohne es dabei zu übertreiben, wirken die prachtvollen Kleider und Dirndl wie von einem anderen Stern.

Die Farbkombinationen, Schnitte und die erlesenen Materialien der Kollektionen unterstützen die selbstbewusste Weiblichkeit der Trägerinnen und machen ganz klar: in den Meisterwerken von Sonja Fellner kann man sich wie eine Prinzessin fühlen.

 

Überzeugen Sie sich selbst: sonjafellner.com

Feminin und selbstbewusst, © Sonja Fellner
Kleider die verzaubern, © Sonja Fellner
Eine Kampagne die an Märchen und Fabelwesen denken lässt, © Sonja Fellner
Nicht nur Rotkäppchen ist tief im Wald unterwegs, © Sonja Fellner
Dirndl in dezenten Pastelltönen, © Sonja Fellner
Von diesen Kleidern träumt man, © Sonja Fellner
Ein Design, das sich von allen Epochen inspirieren lässt, © Sonja Fellner
Wie von einer anderen Welt, © Sonja Fellner
Ob modebewusst oder Fabelwesen, die Dirndl sind ganz besonders, © Sonja Fellner