Außergewöhnlich ist hier nur die Einfallslosigkeit © Alm Sünde

Datum: Mei Trachtenguide

Agent Provocateur auf bayrisch! Was soll das denn bitte?

Bei meinen Recherchen stoße ich nicht immer ausschließlich auf tolle Produkte. Ehrlich gesagt, ist das leider viel zu oft der Fall! Ein paar Dinge die mir nicht gefallen möchte ich euch nicht vorenthalten:

Da gibt es zum Beispiel ein Unterwäsche Label mit dem Namen Alm Sünde das den Anspruch erhebt, Agent Provocateur auf Bayrisch zu sein. Aber was ist an einfallslosen Karo-Boxershorts bitte bayrisch?

Achtung, hier hängt eine Unterhose © Alm Sünde

Und was genau hat das mit Agent Provocateur zu tun? Also auf Karo Boxershorts, die es wirklich schon lang und en masse gibt, ein Herz oder einen Hirsch aufzusticken, und das Ganze dann verknittert in einer Gondelbahn zu fotografieren, nur um so zu tun als wäre man ein Designer oder Modelabel, sorry, aber das ist echt zu wenig! 

 

Für mich der Flop der Woche – was meint ihr?   

 

www.alm-suende.de

Kreativ in Szene gesetzt? © Alm Sünde