Klassische Dirndl in einem neuen Schnitt, © Julia Trentini

Datum: Mei Trachtenguide

Dirndln im Glück

Die Modeschöpferin Julia Trentini hat ihre neue Kollektion mit „Die Heimat im Herzen“ überschrieben. Das trifft es gar nicht schlecht! Denn klassische Dirndlmodelle, Blusen und Jacken sind Ausgangspunkt, und variantenreiche Neuinterpretationen das begeisternde Resultat.

Der Wunsch nach einem neuen Dirndl wirft immer auch die Frage auf: klassisch oder modern?

Die Münchner Modedesignerin Julia Trentini macht aus dem „entweder… oder“, ein „sowohl… als auch“.

Seide, Baumwolle oder Leinen sind die Materialien ihrer neuen Frühling/Sommer Kollektion.

Die mitunter verspielten Modelle in zarten Pastellfarben sind durchaus romantisch, entkommen aber jedem Verdacht auf Kitsch. Ansonsten dominieren in diesem Frühjahr blau-grün, und rot-blau Kombinationen.

Traditionell bis nostalgisch, figurbetont, lebendig und frisch, das alles sind Julia Trentinis Dirndlkleider, die ein jedes echtes Dirndl in einen Glücksrausch versetzen.

 

Hier geht's zur Homepage der Designerin:  www.juliatrentini.de

Verspielte Dekors und liebe zum Detail, © Julia Trentini
Cremige und helle Farben, © Julia Trentini
Luftige Farben wecken die Lust auf den Sommer, © Julia Trentini
Inspiriert von der Schönheit in und um Bad Tölz, © Julia Trentini
Klassische Dirndl in einem neuen Schnitt, © Julia Trentini
Romantisch, aber nicht kitschig, © Julia Trentini
Pastelltöne und edle Stoff, © Julia Trentini
Aufwendig in der Herstellung, elegant zu tragen, © Julia Trentini