Auch Lena Hoschek zu Gast bei der Tracht & Country, © Reed Exhibitions Salzburg / Andreas Kolarik

Datum: Mei Trachtenguide

Das war die "Tracht&Country Frühjahr 2016" in Salzburg

Vergangenes Wochenende ist im Messezentrum Salzburg die internationale Branchenleitfachmesse „Tracht & Country Frühjahr“ über die Bühne gegangen. Für uns ein wichtiger Termin, um bei den Designern und Herstellern die neuen Kollektionen zu besichtigen und für unsere Leser neuen Trends nachzuspüren.

Wie immer etwas ganz besonderes und wunderschön: die Herbst/Winter Kollektion von „Habsburg“, sportlich alpines gab es bei „Luis Trenker“ und geblümtes beim Kultlabel „Pleamle“.

Mit Star Designerin Lena Hoschek hatten wir einen kurzen Chat und sie erklärte uns, wie sehr ihr Herz trotz all ihrer großen Erfolge immer noch für das Dirndl schlägt.

Neben den alt bekannten Labels gab es aber auch viel neues zu entdecken! Beispielsweise die extravaganten Dirndl des Münchner Labels „Schatzi“, Taschen und Mode von „Liebes Country Couture“, junge Mode des Labels „Wiesenrocker“ und dann natürlich noch die von Kaiser Franz Josef und Sissi inspirierte Kollektion von Mirabell Plummer.

Und die folgenden Einblicke in die Messe wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten! 

Das Fachpublikum strömt nach Salzburg, © Reed Exhibitions Salzburg/Andreas Kolarik
Die neuesten Kollektionen sind bereit, © Reed Exhibitions Salzburg / Andreas Kolarik
Farbenfroher alpiner Lifestyle, © Reed Exhibitions Salzburg / Andreas Kolarik
Jede Menge Dirndl, © Reed Exhibitions Salzburg / Andreas Kolarik
Alles was der Trachten Fan braucht, © Reed Exhibitions Salzburg / Andreas Kolarik
Die neustesn Trends in Salzburg, © Reed Exhibitions Salzburg / Andreas Kolarik
Junge Labels zeigen auf, © Reed Exhibitions Salzburg / Andreas Kolarik