Von der Wiesn auf die Alm, © Bettel_Alm 2016

Datum: Mei Trachtenguide

Vom Wiener-Wiesn Fest direkt in die Bettel-Alm

Das Wiener Wiesn-Fest läuft bei herrlichem Herbstwetter auf Hochtouren und steuert dem zweiten Wochenende entgegen. Wenn dort am späten Abend die Zelte schließen, ist die Wiener Bettel-Alm die erste Adresse für all jene, die zünftig weiter feiern wollen.

Für all jene mit guter Kondition kommt im Bierzelt das letzte „Prosit der Gemütlichkeit“ in der Regel viel zu früh.

 

Wohin in Wien und was tun, wenn der Wiesn Tag offiziell für beendet erklärt ist? Am besten man geht von der Wiesn direkt auf die Alm. Oder fährt halt mit dem Taxi.

 

Nur ein Katzensprung ist es vom Prater über den Donaukanal, in die Johannesgasse in den 1. Bezirk. Dort wartet mit der Bettl-Alm die perfekte After Party Location.

Urige Hüttenatmosphäre, die besten Party DJ's, zünftige Dancefloors und jede Menge Drinks lassen einen sofort dort anschließen, wo man im Bierzelt aufgehört hat!

 

Und für unsere treuen Leserinnen und Lesern gibt es einen ganz besonderen Service!

Zeigt dem Barkeeper auf Eurem Smartphone diesen Artikel und Ihr werdet sofort mit einem Gratis-Drink willkommen geheißen! 

Also, worauf lange warten! 

 

Geöffnet ist von Dienstag bis Samstag, von 21 bis 4 Uhr.

www.bettel-alm.at

Feiern bis ins Morgengrauen, © Bettel-Alm 2016