Der attraktivste Hirsch der Stadt. © Technoheuriger

Datum: , Mei Trachtenguide

Der Technoheurige ist die außergewöhnlichste Party Wiens!

Wir waren zum ultimativen Trachtencheck beim zweiten Technoheurigen im Wiener Chaya Fuera. Erwartet hat uns dort: eine ausgelassene Party, heiße Mädels im Dirndl, knackige Burschen in der Lederhose und eine haarige Überraschung.

Brauchtum kann hip und sexy sein. Den Beweis dafür haben die Macher des Technoheurigen angetreten und das scheinbar Unvereinbare vereint.

Die gemütliche Welt von Heurigem, Brettljause und Schnaps, wurde von feinstem Techno und den coolsten Partygängern Wiens geentert. Da konnte unter Hirschgeweihen und Krickerl nach Herzenslust gefeiert werden.

Schon in seiner zweiten Auflage hat sich der Technoheurige als eine Veranstaltungsreihe etabliert, die immer gut für Überraschungen ist. Nicht umsonst wurde in den Krampustag hinein getanzt!

Auf einmal hieß es: Licht aus! Und unter fröhlichem Gekreische mischten sich echte Perchten unter das Partyvolk. Einmalig in Wien!

Unsere Ohren klingeln immer noch und für Mei Trachtenguide ist die Sache glasklar: Der Technoheurige ist ein absolutes Highlight für jeden Trachtenfan! 

Schöne Mädchen im Dirndl und eine feine Jausen garantiert! © Technoheuriger
Erst einmal einen Schnaps. © Technoheuriger
Die Party kann beginnen. © Technoheuriger
Willkommen beim Technoheurigen. © Technoheuriger
Überall etwas besonderes. © Technoheuriger
Time to Party. © Technoheuriger
Die Perchten kommen. © Trachtenheuriger
Perchten lieben Techno. © Technoheuriger