Es ist immer eine Freude Kofelgschroa zu hören, © Jonas Kraus

Datum: , Mei Trachtenguide

Aufgspuit wird! Kofelgschroa kommt nach Wien

Der Herbst ist da, das Wetter trübe – gut dass es die Musik gibt. Konkret, die wortwitzigen, doppelbödigen urbayrischen Volksmusiker von Kofelgschroa. Diesen Sonntag gastieren Sie mit Ihrem aktuellen Album BAAZ im Chelsea Wien.

Die Jungs von Kofelgschroa aus Oberammergau haben alles dabei was eine klassische Blaskappelle so braucht. Aber das reicht nicht, Gitarre, Zither, Orgel und diverse nur schwer definierbare Klanggegenstände müssen auch noch mit auf die Bühne.

 

Dort wird dann los gelegt. Im tiefsten, rollend-warmen Bayrisch werden skurril-groteske Texte zum Besten gegeben. Dabei denkt man gerne an Karl Valentin und wippt beschwingt mit den Füßen im Takt.

 

Der alpenländische Charme, und die kreativ weiter gedachten  klassischen Volksmusikelemente machen jedes Konzert von Kofelgschroa zu einem wirklich vergnüglichen Erlebnis.

Das ideale Kontrastprogramm an einem kalten, grauen Sonntag in Wien.

 

Karten im Vorverkauf auf www.chelsea.co.at

Alles zu Kofelgschroa finden Sie auf www.kofelgschroa.by