Auf geht's zur Europameisterschaft, © D'Hoizblechan 2016

Datum: Mei Trachtenguide

Auf geht's! D'HoizBlechan wollen die „17. Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik“ gewinnen

Gegründet im Jahr 2014, lassen D'HoizBlechan traditionelle böhmisch-mährische Blasmusik hochleben. Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen, tritt die Blasmusikkappelle nächstes Monat bei der „17. Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik“ an. Von 13. – 15. Mai messen sich in Brand-Nagelberg (NÖ) vierundzwanzig Kapellen! Da ist Stimmung und erstklassige Blasmusik garantiert.

Die Idee zu D'HoizBlechan hatten zwei Militärmusiker. Schnell fanden sich motivierte Musiker aus den unterschiedlichsten Musikvereinen zusammen, eine neue Blasmusikkappelle war geboren und die Proben konnten beginnen!

 

Vom ersten Treffen an verband die Liebe zur Blasmusik die elf Mitglieder. Mittlerweile haben sich zwischen den Musikern enge Freundschaften entwickelt, - und das sieht man bei jedem Auftritt von D'HoizBlechan.

 

Nun, im zweiten Jahr des Bestehens, will man die Probe aufs Exempel machen und tritt bei der Europameisterschaft an. 

Ein Muss für jeden Freund der Blasmusik, © 17. Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik.

Am 13. Mai werden D'HoizBlechan ab 19 Uhr im Festzelt für Stimmung sorgen, am 14. Mai werden sie vormittags an der offiziellen Wertung der „17. Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik“ teilnehmen.

 

Die Blasmusik EM ist zweifellos ein absolutes Highlight für jeden Freund der echten Volksmusik. Wir wünschen den D'HoizBlechan natürlich viel Erfolg! Möge die Übung gelingen!

 

Hier finden Sie alle weiteren Informationen: www.em-2016.at

Und zur Facebook Seite der D'HoizBlechan geht's hier: www.facebook.com/DHoizBlechan