CD Alma Transalpin © col legno

Datum: , Mei Trachtenguide

Die neue CD von ALMA: "Transalpin"

Fünf junge MusikerInnen faszinieren mit Ihrer frischen Sicht auf traditionelle österreichische Volksmusik! Musik, komponiert für das Hier und Jetzt!

Allesamt in musikalischen Familien aufgewachsen, ist die Bandbreite der fünf jungen MusikerInnen enorm. Unter anderem beherrschen Sie: Violine, Bass, Gesang, Harmonika, Komposition und Harmonium. Fassettenreich wie die Musik von ALMA, die mit „Transalpin“ an ihr erfolgreiches Debutalbum „Nativa“ anschließen.

Ihre Musik lässt sich auf keine geographische Zugehörigkeit beschränken, spielt mit Traditionen und bleibt dabei offen für Einflüsse, - wie zum Beispiel jener der zurückliegenden Reisen.  Mit „Transalpin“ beweisen ALMA erneut, dass sich volksmusikalische Bodenständigkeit spielerisch zu komplexen Arrangements aufschwingen kann, und dass eine musikalische Tour durch die Weltgeschichte, ein beeindruckendes Hörerlebnis garantiert.

MeiTrachtenguide war bei der CD Präsentation und kommt zu dem Fazit: absolut empfehlenswert!